Kunst verbindet… Nr. 2

Die Wanderausstellung Kunst verbindet… Nr. 2 ist derzeit in der Galerie Arat zu sehen. Sie zeigt Arbeiten von Hobbykünstler*innen aus Iran, Pakistan, Libanon, Russland, Ukraine, Eritrea und Deutschland, die in Dresden leben, studieren, arbeiten oder zurzeit ihre Kinder zu Hause betreuen. Fantasievolle Bilder aus unterschiedlichen Kulturen und Kopien in Acryltechnik, die einige zum Einstieg in die Kunst der Malerei geschaffen haben, machen die Ausstellung zu einem intensiven Erlebnis.

Die Arbeiten entstanden im Rahmen eines Malkurses, welcher sich seit November 2018 jeden Mittwoch im Internationalen Begegnungszentrum des Ausländerrats Dresden e. V. auf der Heinrich-Zille-Str. 6 trifft. Dieser wird von der Kunstpädagogin Ingrid Birnbaum betreut.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen ist ein Besuch der Ausstellung nur nach Anmeldung unter email hidden; JavaScript is required oder 0351/4363731 möglich.

Einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung finden Sie demnächst auf dem vimeo-Kanal des Ausländerrats.