Der Lützenhofer Friedhof in Lemberg/Lytschakiwski-Friedhof in Lwiw 1984

Lützenhofer Friedhof

Fotografien von Yuri Mechitov

„Die Photo-Aufnahmen fanden am 8. November 1984 von 16 bis 17 Uhr statt – die Sonne ging stetig unter, das Laub brannte allerorten und der Rauch verzauberte die Szenerie, alles war so herrlich, magisch, schön und wunderbar… Nach der Rückkehr entwickelte ich die UT 18 ORWOCHROM Dia-Filme im Labor des Hydro-Meteorologischen Instituts, in dem ich von 1980 bis 1990 als Photograph arbeitete. Ich nutzte eine Pentax Spotmatic-Kamera, die ich 1983 in Tiflis käuflich erwarb und die Objektive Takumar 1,8/55 mm, Takumar 2,8/105 mm, mein geliebtes 2,4/35 mm Flectagon-DDR-Objektiv und auch ein sowjetisches 20-mm-Weitwinkel-Objektiv … Ich habe dieses Material nie ausgedruckt, keine Einzige dieser Aufnahmen. Ich präsentierte die Dias nur mit Projektoren, mehrmals auch im Haus von Sergei Paradschanow.“

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen ist ein Besuch der Ausstellung nur nach Anmeldung unter email hidden; JavaScript is required oder 0351/4363731 möglich.