Praktikum

Wir bieten Praktika in folgenden Bereichen:

– Bereich Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
– Bereich „Arbeit mit Frauen“
– Projekt „Gesundheitslotsen“
– Kita „Kleiner Globus“

Träger

Der Ausländerrat Dresden e.V. ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe. Der Verein setzt sich seit 1990 für die Rechte und Interessen von Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in Dresden ein Ziel seiner Arbeit ist die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sowie die Stärkung der kulturellen, sozialen und politischen Teilhabe von Migrant*innen und ihrer Selbstvertretung.

Schwerpunkt Sozialpädagogik/Soziale Arbeit

Bereich Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im IBZ, Heinrich-Zille-Straße 6

  • Offener Jugendtreff (11 – 27 Jahre)
  • Mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Stadtteilen
  • Spielplatzbetreuung in Dresden-Johannstadt
  • Arbeit mit DaZ-Klassen
  • weitere jugend- und kinderspezifische Angebote
  • Offener Vätertreff
  • Projektorganisation/-koordination

Mindestdauer Praktikum: mindestens 4 Monate mit 20 – 40 Stunden pro Woche

Arbeit mit Eltern und Familien im Büro Johannstadt, Elisenstraße 35

  • Erstberatung für Eltern und Familien zu den Themen Erziehung, Kita und Migration
  • Begleitung bei Ämtergängen
  • Eltern-Kind-Treff „Mosaik“
  • Projektorganisation/-koordination

Mindestdauer Praktikum: mindestens 3 Monate mit 20 – 40 Stunden pro Woche


Bereich Arbeit mit Frauen im Büro Johannstadt, Elisenstraße 35

  • Frauentreff
  • Erstberatung von Frauen zu den Themen Ankommen in Dresden, Lebensweggestaltung, Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Schwimmkurs und Fahrradkurs
  • Begegnungstreff „Café Halva“
  • Erstberatung von Frauen zu den Themen Bewerbung, Ausbildung, Beruf
  • weitere frauenspezifische Angebote
  • Projektorganisation/-koordination

Mindestdauer Praktikum: mindestens 3 Monate mit 20 – 40 Stunden pro Woche


Schwerpunkt Sozialpädagogik/Soziale Arbeit sowie Gesundheitswissenschaften

Projekt Gesundheitslotsen im Büro Johannstadt, Elisenstraße 35

  • Erstberatung zu gesundheitsbezogenen Themen
  • Begleitungen
  • Organisation von Gesundheitsvorsorge- und Präventionsangeboten
  • Projektorganisation/-koordination

Mindestdauer Praktikum: mindestens 2 Wochen


Bewerbung für einen Praktikant*innenplatz (außer Kita)

Wir bieten

  • einen vielfältigen Einblick in das Arbeitsgebiet Migration
  • die Möglichkeit, kleine Projekte und Angebote selbstständig durchzuführen
  • die Arbeit in einem engagierten Team
  • kontinuierliche Praktikumsanleitung
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Gremiensitzungen

Wir erwarten

  • Engagement
  • Offenheit im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Verbindlichkeit

Ihre Ansprechpartnerin ist Antje Großmann

Bitte schreiben Sie Ihre Bewerbung per Mail an: email hidden; JavaScript is required

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Ihren Lebenslauf
  • ein kurzes Motivationsschreiben, warum Sie bei uns Ihr Praktikum machen wollen bzw. welche Vorerfahrungen Sie bereits im Bereich der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien bzw. mit Migrant*innen haben

Schwerpunkt Kindertageseinrichtung

Bereich Kita „Kleiner Globus“, Uhlandstraße 34

  • Einblick in die entwicklungspsychologischen, sozialpädagogischen und pädagogischen Fachkenntnisse
  • Einblick in die Immersionsmethode und mehrsprachige Bildung verbunden mit deren praktischer Umsetzung
  • Fachwissen und Praxisorientierung im Bereich interkulturelle Kompetenz, Migrationsgesellschaft, Weltoffenheit
  • Inklusive Ansätze in der Praxis
  • Teilnahme an Weiterbildungen und Dienstberatungen

Wir erwarten

  • soziale und fachliche Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft und Umsichtigkeit
  • Offenheit, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Selbständigkeit, Ehrlichkeit, Kritikfähigkeit, Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Liebe, Achtsamkeit und Toleranz in der Arbeit mit den Kindern

Das Praktikum sollte eine Dauer von mindestens 2 Wochen haben.

Vorkenntnisse im sozialen Bereich sind wünschenswert.

Bewerbung für einen Praktikant*innenplatz

Ihre Ansprechpartnerin ist Swetlana Kreismann (Kita-Leiterin)

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung nur schriftlich mindestens 1 Monat vor Praktikumsbeginn

per Mail: email hidden; JavaScript is required

oder per Post:

Ausländerrat Dresden e.V.
KiTa „Kleiner Globus“
Uhlandstraße 34
01069 Dresden

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Ihren Lebenslauf
  • ein kurzes Motivationsschreiben, warum Sie bei uns Ihr Praktikum machen wollen bzw. welche Vorerfahrungen Sie bereits in der Arbeit mit Kindern und Familien haben